Die Suche ergab 148 Treffer

von Xeno
15. Juli 2020, 12:51
Forum: Aktien Schweiz
Thema: Meyer Burger MBTN 10'850'379
Antworten: 90
Zugriffe: 43888

Re: Meyer Burger MBTN 10'850'379

Ich denke ich machs mal. Bin ja eh schon Eeeeewig mit dabei und es kann fast nur besser werden :oops: :D Daher wäre es realistischer gewesen, hättest du das Beispiel mit 100'000 Stk. statt 100 Stk. gemacht :D :lol: Ich habe EK 0.341 . Könnte schlimmer sein. Kurs im Moment 0.192 MBTN ist eine hochri...
von Xeno
14. Juli 2020, 22:50
Forum: Rohstoffe & Edelmetalle
Thema: Gold
Antworten: 307
Zugriffe: 86540

Re: Gold

Dass Gold in Krisen steigt, ist eigentlich relativ normal. In absoluten Crashphasen hingegen fällt es übrigens meist auch, weil dann alle Cash brauchen, war im März schön zu sehen.

Die Zeiten sind kurios, das steht fest.

Lg X.
von Xeno
14. Juli 2020, 22:46
Forum: Wirtschaft und Politik
Thema: Wirtschaft weltweit
Antworten: 159
Zugriffe: 71634

Re: Wirtschaft weltweit

fritz hat geschrieben:
11. Juli 2020, 11:04
Wo bleibt da die Gerechtigkeit?

Gruss
fritz
Fraglich, ob Du die an der Börse oder überhaupt in der Wirtschaft findest.

Lg X.
von Xeno
14. Juli 2020, 22:43
Forum: Aktien Schweiz
Thema: Meyer Burger MBTN 10'850'379
Antworten: 90
Zugriffe: 43888

Re: Meyer Burger MBTN 10'850'379

Ich sehe es auch so, mache das aber erst morgen oder übermorgen. Die Kosten sind 9 Rappen pro beziehbare Aktien, die Zahl ist 2/3 der gehaltenen Aktien. Alternativ können die Bezugsrechte auch, wie sonst ein Wertpapier, börslich verkauft werden, im Moment zum Kurs so um 15 Rappen (entsprechend zwei ...
von Xeno
7. Juli 2020, 20:40
Forum: Wirtschaft und Politik
Thema: Geld, Geld, Geldpolitik
Antworten: 58
Zugriffe: 26045

Re: Geld, Geld, Geldpolitik

Betrifft also die Vermögensverwaltung. Leuchtet ein. Betrifft es auch die Gewinn-/Verlust-Verwaltung (ausserhalb der verpflichteten Ausschüttungshöhe), oder gehört dies zur Vermögensverwaltung? Meinst Du damit die Verwendung der SNB-Ausschüttungen? Die fallen in die normalen Kassen des Bundes und d...
von Xeno
7. Juli 2020, 20:33
Forum: Broker
Thema: Broker / Wirecard
Antworten: 23
Zugriffe: 1601

Re: Broker / Wirecard

:lol: Ganz traurige Geschichte. Leider verbrennen, oder haben betrits verbrannt, wieder x Kleinanleger ihr Vermögen mit diesem Titel. Von wegen Schutz der Anleger. Mifid treibt die Banken dazu, die Beratung nur noch bei sehr vermögenden Kunden anzubieten und die kleinen gehen zu Brokern und mittels...
von Xeno
9. Juni 2020, 22:57
Forum: Wirtschaft und Politik
Thema: Wirtschaft weltweit
Antworten: 159
Zugriffe: 71634

Re: Wirtschaft weltweit

theDon hat geschrieben:
26. Mai 2020, 09:02


What's next?
Zum Beispiel Gutscheine für 1 Franken pro Einwohner. Die Stadt nenne ich nicht. Der Druck und Versand der Dinger kostete 2 Franken. Irrsinn ist immer relativ, und im Moment hat es Satire schwer, vor allem im Ökonomischen.

Lg X.
von Xeno
9. Juni 2020, 22:55
Forum: Devisen, Kryptowährungen & ICO's
Thema: EUR/CHF
Antworten: 13
Zugriffe: 3284

Re: EUR/CHF

Wenn ich aber an die Finanzmärkte (Geldflut) denke, kann ich gut nachvollziehen, dass der CHF nochmals zum sicheren Hafen für alle Währungen werden kann. So gesehen, sind die Prognosen durchaus nachvollziehbar. Was heisst denn da werden kann, er ist es und wird es wohl auch noch länger bleiben. Die...
von Xeno
12. Mai 2020, 22:26
Forum: Trader Stammtisch
Thema: Welchen PC für's Trading?
Antworten: 28
Zugriffe: 6126

Re: Welchen PC für's Trading?

3) Man mache so etwas nur mit guter Hardware, die für ein System mit einer Lebenserwartung von gegen 10 Jahren geeignet ist. Es gibt nichts Dooferes, als sich den Selbstbau mit minderwertiger Hardware anzutun. Ich habe fast mein ganzes Berufsleben mit Computer-Hardware verbracht und daher meine ers...
von Xeno
9. Mai 2020, 22:42
Forum: Rohstoffe & Edelmetalle
Thema: Gold
Antworten: 307
Zugriffe: 86540

Re: Gold

Na ja, der Begriff "Marktmanipulation" wird immer etwas inflationär verwendet, wenn an den Märkten Dinge geschehen, die jemanden überraschen. Es gibt an den Märkten halt extrem verschieden potente Akteure. Da kämpfen nämlich Sandkörner gegen Planeten und Amöben gegen Saurier. Lg X. Marktmanipulatio...