Politisch korrekt ... Bitte !

Alles zur Entspannung vom stressigen Börsenleben.
Bregito
Beiträge: 253
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Bregito » 16. Juni 2020, 15:47

theDon hat geschrieben:
16. Juni 2020, 14:35
Selber schuld - jetzt ist die Box offen
Ich plädiere für der Box :lol:

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 16. Juni 2020, 16:28

DAS* Box, biete schön!

Arnold SCHWARZE-NEGGER soll sich auch endlich mal einen neuen Nanen aussuchen.

Wenn dann alle diese Begriffe geändert wurden, können sich die "People of color" beschweren, dass sie nirgend gewürdigt werden. :shock:

Gruss
fritz
Zuletzt geändert von fritz am 17. Juni 2020, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von theDon » 17. Juni 2020, 09:04

Sie legen noch eine Schippe drauf - O M G

https://www.zerohedge.com/political/mea ... eal-racist

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von theDon » 18. Juni 2020, 05:54

War ja klar - auf die neue Verpackung und den Slogan darf man gespannt sein.
Dateianhänge
uncle bens.png
uncle bens.png (6.63 KiB) 3445 mal betrachtet

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 18. Juni 2020, 07:45

Ich finde das schon absurd, jahrzentelang durften auch Schwarze auf Produkten gewürdigt werden, jetzt soll das plötzlich rassistisch sein. Und diejenigen, die am lautesten Rassismus schreien sind weisse, nette Gutmenschen, die allen vorschreiben wollen, was gut und was schlecht ist. Ich habe einige afrikanische Arbeitskollegen, die stören sich gar nicht daran.

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 18. Juni 2020, 08:25

Es ist noch nicht lange her, da wurde von den Gutmenschen kritisiert, dass es zuwenige "People of color" in der Werbung gibt - und da, wo es die gibt, ist das auch wieder falsch.

Und warum ist der Begriff "People of color" nicht rassistisch? Wenn schon, dann bin ich einer, ich bin nämlich meistens hellhautfarben, wenn ich krank bin, weiss, gelb oder grün, wenn ich mich schäme rosa, im Sommer rot oder braun.
Und dann sollen geradezu diejenigen, die immer schwarz sind als "People of color" bezeichnet werden? Ausserdem ist schwarz gar keine Farbe.

Gruss
menschenfreundsfritze
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

McMad
Beiträge: 5
Registriert: 10. August 2019, 11:48

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von McMad » 20. Juni 2020, 09:36

So wie ich das verstehe, sind dunkelhätuige Menschen nicht People of Color; deshalb auch "Black Life Matters" und "People of Color Life Matters" . Aber Achtung "White Life Matters" ist rassistisch. Da arbeite ich aber noch daran, dies zu verstehen... Falsch, tu ich nicht, ich arbeite wieder daran meine Werthaltungen von vor ein paar Monaten zu etablieren, als ich bei einem Menschen nicht als erstes die Hautfarbe beachtete, sondern den Menschen. Aber ich glaube das wird heute als rassistisch empfunden. Vielleicht solte ich mich doch mal mit dem Hashtag (ist das Twitter?) #kritischesweisssein, ausseinandersetzen.

Wie auch immer, ich finde es schade, dass es jetzt wieder vermehrt um die Hautfarbe eines Menschen geht und nicht der Mensch als solches relevant ist.

Mc"Bei Menschen bin ich farbenblind"Mad

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 20. Juni 2020, 10:59

McMad hat geschrieben:
20. Juni 2020, 09:36
Wie auch immer, ich finde es schade, dass es jetzt wieder vermehrt um die Hautfarbe eines Menschen geht und nicht der Mensch als solches relevant ist.
100% Zustimmung.

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1255
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Meerkat » 20. Juni 2020, 16:19

McMad hat geschrieben:
20. Juni 2020, 09:36
So wie ich das verstehe, sind dunkelhäutige Menschen nicht People of Color;
Das ist immer so eine Sache mit Definitionen. Der Begriff "coloured" wird je nach Land verschieden definiert. In Südafrika wo ich seit über 10 Jahren lebe, gibt es offiziell 4 Rassen: Weiss, Schwarz, Coloured und Asian. Als coloured werden dabei Leute mit multi-racial Hintergrund bezeichnet. People of Colour sind also generell Nichtweisse. Der Begriff taucht jetzt auch in der Schweizer Presse auf, wieder so Anglizism mehr.
In Südafrika ist "Rasse" (leider) immer noch ein Thema. Diese wird zu statistischen Zwecken (!) immer wieder abgefragt. Bei der Volkszählung, Bei Umfragen (siehe Beispiel unten), bei der Anmeldung für einen Nationalpark (freiwillig).
Nebenbei gesagt gibt es rassistische schwarze Parteien in Südafrika (EFF, Julius Malema) mit klar gegen Weisse gerichteten Programmen.
Auch bei der Volkszählung in den USA wird die Ethnizität erfasst.
We ask a question about a person's race to create statistics about race and to present other estimates by race groups.
Local, state, tribal, and federal programs use these data, and they are critical factors in the basic research behind numerous policies, particularly for civil rights. Race data are used in planning and funding government programs that provide funds or services for specific groups.
McMad hat geschrieben:
20. Juni 2020, 09:36
Wie auch immer, ich finde es schade, dass es jetzt wieder vermehrt um die Hautfarbe eines Menschen geht und nicht der Mensch als solches relevant ist.
Dem kann ich ebenfalls nur zustimmen.
Hier die letzte Frage meiner Bank bei einer Zufriedenheitsumfrage:
Absa.jpg
Absa.jpg (22.8 KiB) 3405 mal betrachtet
Denkbar bei einer hiesigen Firma und wie die Frage wohl lauten würde (Walliser, Tessiner, Zürcher, Urner)?

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von CrashGuru » 20. Juni 2020, 20:09

Meerkat hat geschrieben:
20. Juni 2020, 16:19

Absa.jpg
Denkbar bei einer hiesigen Firma und wie die Frage wohl lauten würde (Walliser, Tessiner, Zürcher, Urner)?
Grossbasler, Kleinbasler....... :D

Antworten