Politisch korrekt ... Bitte !

Alles zur Entspannung vom stressigen Börsenleben.
Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2812
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 26. Dezember 2021, 21:07

Heute wurde doch im Vorspann zum "Tatort" die Rolle der "Producerin" genannt. :roll:

Das ist mal wieder so eine doppelte Wichtigtuerei, einerseits soll alles in Englisch sein und dann auch noch feminisiert - aber falsch.

Gruss
fritz

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Meerkat » 9. Januar 2022, 20:13

Neue Essens-Philosophie
Kann diese Diät die Welt retten? (Tagi Abo)
Jetzt kommen die Klimatarier
Keine Kohlenhydrate!, sagen die einen. Kein Fett!, die anderen. Die Dritten schwören auf Zucker-Abstinenz, die vierten auf FdH. Es gibt die Blutgruppen- und die Steinzeitdiät. Gluten sind des Teufels, hip dagegen Intervall-Fasten, Vegetarismus und Veganismus.

Eines allerdings haben all diese kulinarischen Glaubensrichtungen gemeinsam – sie verblassen neben dem neuen Esskonzept der Stunde: der Klima-Diät. Denn dabei geht es nicht um die Verbesserung der Figur. Auch nicht um die eigene Gesundheit. Es geht überhaupt nicht um Selbstoptimierung.
Klimatarier :D
Da haben wir doch schon Vegetarier, Veganer ...
Was immer auch, ich bleibe Flexitarier (Allesfresser)

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1306
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von CrashGuru » 9. Januar 2022, 21:48

Die beste Bilanz haben die "Unvermehrer" :mrgreen:
Die bleiben bewusst kinderlos. Wenn sich das verbreitert, kommt die CO2- Belastung, die Meeres Verschmutzung und sonstige Weltzerstörer zum Stillstand. Und die Dinosaurier kehren zurück :oops:

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2812
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 9. Januar 2022, 22:33

Dafür ist es aber zu spät... :( Das hättest du vor dreissig Jahren im grössten Online-Forum der Welt schreiben sollen... Aber da es damals noch keine Online-Foren gab, hast du deine Haut gerettet. :lol:

Gruss
fritz

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Meerkat » 22. Mai 2022, 07:40

Aus Inside Paradeplatz
[url=https://insideparadeplatz.ch/2022/05/20 ... -inserate/]UBS absurd: Gender-Index für Job-Inserate[=/url]
Die UBS ist woke – superwoke. Das zeigt sie in ihrem neuesten Erzeugnis im Personaldienst – also Human Resources.
Die für alle Job-Inserate zuständige Abteilung schaltete soeben einen Wort-Katalog auf. Mit diesem will das HR der Grossbank sicherstellen, dass die Sprache in den Annoncen unbedingt „gender-neutral“ sei.
Links stehen „Masculine-coded words“, rechts davon „Alternatives“. Dabei mangelt es bereits an der Stringenz. Einmal erscheint das Wort „champion“ rechts – also auf der Seite der Guten -, dann wieder links: bei den Schmähbegriffen.
Viel fragwürdiger sind die schiere Menge und die nicht nachvollziehbare Auswahl.
Was soll an „active“, „analysis“, „challenge“, „confident“, „decide“, „determine“, „driven“, „independent“, „intellect“, „lead“, „objective“, „principle“ falsch sein? Wer soll sich von solch harmlos anmutenden Ausdrücken angegriffen fühlen?
Alle – jedenfalls die Fortschrittlichen, die Richtigen. Die Woke-People.
Also ihr Männer hier ... überlegt nun, wie ihr in Zukunft schreibt.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Meerkat » 22. Mai 2022, 07:46

Meerkat hat geschrieben:
22. Mai 2022, 07:40
Aus Inside Paradeplatz
UBS absurd: Gender-Index für Job-Inserate
Die UBS ist woke – superwoke. Das zeigt sie in ihrem neuesten Erzeugnis im Personaldienst – also Human Resources.
Die für alle Job-Inserate zuständige Abteilung schaltete soeben einen Wort-Katalog auf. Mit diesem will das HR der Grossbank sicherstellen, dass die Sprache in den Annoncen unbedingt „gender-neutral“ sei.
Links stehen „Masculine-coded words“, rechts davon „Alternatives“. Dabei mangelt es bereits an der Stringenz. Einmal erscheint das Wort „champion“ rechts – also auf der Seite der Guten -, dann wieder links: bei den Schmähbegriffen.
Viel fragwürdiger sind die schiere Menge und die nicht nachvollziehbare Auswahl.
Was soll an „active“, „analysis“, „challenge“, „confident“, „decide“, „determine“, „driven“, „independent“, „intellect“, „lead“, „objective“, „principle“ falsch sein? Wer soll sich von solch harmlos anmutenden Ausdrücken angegriffen fühlen?
Alle – jedenfalls die Fortschrittlichen, die Richtigen. Die Woke-People.
Also ihr Männer hier ... überlegt nun, wie ihr in Zukunft schreibt.

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2812
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 22. Mai 2022, 11:14

Unsere Gesellschaft ist am verblöden. Früher war das nur ein Film, https://de.wikipedia.org/wiki/Idiocracy , jetzt die Realität.¨
Da bin ich mal wieder froh, alt zu sein, und diesen Unfug nicht mehr lange mitmachen zu müssen.

Letzte Woche habe ich einen alten Mann mit folgendem Aufdruck auf dem T-Shirt gesehen: "Ich bin zwar alt, aber dafür habe ich alle die guten Bands noch live erlebt."
Das hat mir etwas Trost gespendet, denn ich muss zugeben, ich hasse es, alt zu sein, mit grauen Haaren und zuviel Haut durch die Stadt zu laufen. Ich würde mein ganzes Krypto-Portfolio und auch noch einen Goldbarren hergeben, wenn ich dafür nochmal jung sein könnte - aber nicht im Jetzt, sondern nochmal in der gleichen Zeit, wie in meiner letzten Jugend.

Heute jung zu sein, ist aber schlimm (ausser man kennt nichts anderes), will mann denn wirklich als Siebzehnjähriger am Samstagabend den Mädels in Jogginghosen und mit Gummilippen hinterherpfeifen?

In den grossen Firmen gibt es unterdessen ganze Abteilungen, die sich nur um Gender-Sterne und ähnlichen Scheiss kümmern. Wie will man so wirtschaftlich erfolgreich sein?

Gruss
fritz

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2812
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 22. Mai 2022, 16:20

Kaum gemeckert, gibt es hier schon die Lösung:

https://www.heise.de/hintergrund/Scheis ... 98528.html

Gruss
fritz

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von Meerkat » 1. Juni 2022, 10:27

Aus dem neuesten EKZ-Newsletter
Der Bau von Solaranlagen boomt: Ein Dach ums andere erhält eine Photovoltaikanlage. Doch die Branche stösst an ihre Grenzen. Nebst Lieferproblemen fehlen Fachkräfte. Wer sind eigentlich diese Solarteurinnen oder Solarteure?
Warum nicht einfach Soleure und Soleusen?

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2812
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Politisch korrekt ... Bitte !

Beitrag von fritz » 1. Juni 2022, 10:41

Solange die aus Solothurn kommen, würde das passen.

Gruss
fritz

Antworten