CS Group (CSGN)

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2406
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von fritz » 3. Oktober 2022, 09:44

Ist die CS eigentlich noch systemrelevant, jetzt wo fritz immer mehr auf "Neobanken" wie Neon, Revolut und seit heute auch Wise setzt?

Aktuell: 3.70

Gruss
fritz

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 391
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von blue fox » 3. Oktober 2022, 11:18

Die Frage muss man eigentlich nicht beantworten, ein so grosse Bank ist aus meiner Sicht immer Systemrelevant.
- Alle Angaben ohne Gewähr -

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 886
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Perry2000 » 3. Oktober 2022, 12:30

Juhuuuu, der Schuldige ist gefunden :lol:
Turbulenzen bei der Credit Suisse: Strategen sehen Schuld auch bei der US-Notenbank

https://www.cash.ch/news/top-news/turbu ... ank-536708
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.

Xeno
Beiträge: 445
Registriert: 7. Januar 2019, 13:51

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Xeno » 3. Oktober 2022, 22:08

blue fox hat geschrieben:
3. Oktober 2022, 11:18
Die Frage muss man eigentlich nicht beantworten, ein so grosse Bank ist aus meiner Sicht immer Systemrelevant.
Es sieht nach Bruchlandung aus. Meine Güte! Nach Virus, Putin und Gasnot haut jetzt noch die Schweizer Wirtschaft einen drauf und löst eine Bankenkrise aus?! Nein, ist zu schwarz gemalt, aber trotzdem: Normalität, wo bist du?

Lg X.

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 391
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von blue fox » 4. Oktober 2022, 06:54

Also für mich sieht alles normal aus - habe einige CS Calls und ich erwarte ein Kursfeuerwerk :)
Mal schauen ob ich die "richtige" Richtung erwischt habe - kann natürlich auch weiter Südwärts gehen.
- Alle Angaben ohne Gewähr -

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1561
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Meerkat » 4. Oktober 2022, 20:22

blue fox hat geschrieben:
4. Oktober 2022, 06:54
Also für mich sieht alles normal aus - habe einige CS Calls und ich erwarte ein Kursfeuerwerk :)
Mal schauen ob ich die "richtige" Richtung erwischt habe - kann natürlich auch weiter Südwärts gehen.
Gratuliere zu dieser Einschätzung. Jetzt natürlich die Frage: wie lange die Warrants halten.

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 391
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von blue fox » 5. Oktober 2022, 07:04

Ich erwarte Kurse über 5 CHF.-
Übers verkaufen (ja das ist so ein Thema) habe mich mir wenig Gedanken gemacht.
Denke bei 5.70/5.80 könne man einen Teil verkaufen - 6.30 wird sehr interessant bezüglich eines möglichen S-K-S (aber da denke ich schon viel zu weit...)

-> Ich habe mal angehängt, warum ich der Meinung war, dass die 3.60 halten müss(t)en (rot).
-> Zum Teil sind da auch noch alte Linien drin, die leider nicht hielten... (blau)
Dateianhänge
CSGN.JPG
CSGN.JPG (304.87 KiB) 620 mal betrachtet
- Alle Angaben ohne Gewähr -

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 886
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Perry2000 » 5. Oktober 2022, 11:51

Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 886
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Perry2000 » 7. Oktober 2022, 06:52

https://www.cash.ch/news/top-news/credi ... fen-537751
Geld scheint vorhanden zu sein. Zumindest Kundengelder :lol:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.

Plenaspei
Beiträge: 264
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: CS Group (CSGN)

Beitrag von Plenaspei » 10. Oktober 2022, 14:08

blue fox hat geschrieben:
5. Oktober 2022, 07:04
Ich erwarte Kurse über 5 CHF.-
Übers verkaufen (ja das ist so ein Thema) habe mich mir wenig Gedanken gemacht.
Denke bei 5.70/5.80 könne man einen Teil verkaufen - 6.30 wird sehr interessant bezüglich eines möglichen S-K-S (aber da denke ich schon viel zu weit...)

-> Ich habe mal angehängt, warum ich der Meinung war, dass die 3.60 halten müss(t)en (rot).
-> Zum Teil sind da auch noch alte Linien drin, die leider nicht hielten... (blau)
Ich verstehe deinen Chart nicht ganz aber ich habe auch 3.60 zum Kauf genutzt, allerdings mit Fr. 1 Gewinn wieder verkauft.
30% Gewinn innert einer Woche finde ich super.
Um über Fr. 5 zu kommen darf der Tagesschluss nicht unter 4.30 sein.

Antworten