SMI

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: SMI

Beitrag von blue fox » 28. April 2020, 09:42

Ich wollte ja mal an dieser Stelle shorten (~9900), aktuell sehe ich aber noch keine Umkehrsignale)
Sollten Sie die Marke 9880 im Daily überschreiten ist das eher bullish zu werten

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: SMI

Beitrag von blue fox » 29. April 2020, 11:06

Wir sind am Scheideweg...

Aus meiner Sicht könnte es doch zu einem Downer kommen, sagen wir mal, wer nichts wag gewinnt nichts, aber in demfall bleibe ich still...
Sollte er wieder weiter Richtung Norden gehen, sind wir wohl schnell 3 bis 4% höher, genauso die Gefahr, dass wir schnell wieder bei dem 9600er ankommen.
Dateianhänge
SMI 2020.JPG
SMI 2020.JPG (338.04 KiB) 1714 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ueli
Beiträge: 14
Registriert: 7. Januar 2020, 16:20

Re: SMI

Beitrag von Ueli » 29. April 2020, 20:31

blue fox hat geschrieben:
29. April 2020, 11:06
Wir sind am Scheideweg...

Aus meiner Sicht könnte es doch zu einem Downer kommen, sagen wir mal, wer nichts wag gewinnt nichts, aber in demfall bleibe ich still...
Sollte er wieder weiter Richtung Norden gehen, sind wir wohl schnell 3 bis 4% höher, genauso die Gefahr, dass wir schnell wieder bei dem 9600er ankommen.
Auf einen Downer würde ich nicht wetten. Im Wochenchart sieht es sehr bullisch aus. Auch zeigen die meisten Indikatoren auf kaufen. Starke Unterstützung bei etwa 9650 und der nächste leichte Widerstand ist bei etwa 10050. Lockdown ist zeitlich fixiert, Wirtschaftsdaten interessiert niemand so lang die Staaten alles und jeden finanzieren. Mein Szenario 1: weiter steigen mit kleinem Stolpern bei 10000. Szenario 2: Seitwärts zwischen 9650 und 10000. Es hat noch genug Bären im Markt die kaufen werden. :lol:

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: SMI

Beitrag von blue fox » 30. April 2020, 06:44

Ja die Fakten sprechen für mich auch gegen einen Downer (fast schon pervers),
aber wer weiss, plötzlich kommt von irgendwo ein kleines Feuer und das muss zuerst wieder gelöscht werden.
Ich denke als Indikator kann hier auch der EUR/CHF gezogen werden, solange die 1.05 halten denke ich, rasseln wir nicht nochmals runter.
Diese haben die Krise ja schon vor den Aktienmärkten "gespürt"....

Ich wollte ja schon lange ZURN und SREN kaufen, aber gerade in diesem Sektor erwarte ich noch ein paar nachbeben.

fritz
Beiträge: 750
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: SMI

Beitrag von fritz » 30. April 2020, 09:49

Unglaublich, wie stark der SMi immer noch ist, solch eine Rally wäre sogar in normalen Zeiten ungewöhnlich. Es ist bekannt, dass Bärenmarkt-Rallies die stärksten Rallies sind, aber doch nicht über sechs Wochen. :o

Aktuell: 9824

Gruss
fritz
Einen Code für 100 Fr. an geschenkten Gebühren bei einer Swissquote-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.
Einen Code für 10 Fr. geschenktes Guthaben bei einer Neon-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1142
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: SMI

Beitrag von theDon » 1. Mai 2020, 09:44

Ausserbörslich wird der SMI aktuell bei ca. 9425 gehandelt.
Dateianhänge
smi.JPG
smi.JPG (232.92 KiB) 1646 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ueli
Beiträge: 14
Registriert: 7. Januar 2020, 16:20

Re: SMI

Beitrag von Ueli » 1. Mai 2020, 10:57

theDon hat geschrieben:
1. Mai 2020, 09:44
Ausserbörslich wird der SMI aktuell bei ca. 9425 gehandelt.
Ja, die Futures sehen nicht ermutigend aus. Auch die Rohstoffe sind weitgend rot.
Könnte natürlich gut sein, dass der Markt jetzt beginnt die Folgen der Coronakrise einzupreisen und wir bald neue Tiefs sehen.
Hätte ich nicht geglaubt, aber irgendwann muss es ja kommen. Bin zum Glück sehr zurückhaltend investiert. Bin gespannt auf den Montag.

Allen ein schönes Weekend.
Ueli

Benutzeravatar
Ueli
Beiträge: 14
Registriert: 7. Januar 2020, 16:20

Re: SMI

Beitrag von Ueli » 1. Mai 2020, 12:05

theDon hat geschrieben:
1. Mai 2020, 09:44
Ausserbörslich wird der SMI aktuell bei ca. 9425 gehandelt.
SMI hat auf dem Fibo 23.60 am Freitag geschlossens.
Wenn es so kommt wie es zu befürchten ist, dann läuft er am Montag aus dem Trendkanal von theDon raus.
Starke Unterstützung ist bei 9560. Wenn die bricht, gutet Nacht am sächsi, ist das 38.20 Fibo bei 8575 und das 50.00 Fibo 7750.
Ja, die Futures machen wirklich keinen guten Eindruck, aber lassen wir es mal Montag werden.

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: SMI

Beitrag von blue fox » 26. Mai 2020, 06:36

SMI hat aus meiner Sicht Widerstandslinien (rot) überwunden und bestätigt, sodass nun der Fokus nach oben gerichtet werden kann
(ich bin übrigens beim überschreiten der 9700 long gegangen, leider habe ich den retest der roten Linie nicht abgewartet, wäre ein günstigerer einstieg gewesen. Der Trade war eigentlich "falsch" da ohne SL und ich am Freitag nicht so einen downer erwartet habe..

Mal schauen wie hoch die Puste reicht, die futures sehen im Moment recht gut aus.
Dateianhänge
SMI.JPG
SMI.JPG (345.47 KiB) 426 mal betrachtet

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: SMI

Beitrag von blue fox » 28. Mai 2020, 14:10

Habe den Call heute verkauft, etwas zu früh (9910), aber was heisst schon zu früh.. hab noch UBS Calls im Depot :D
Ich hoffe dass wir eine Trading-range von 9400 - 9900 erhalten/behalten

Antworten