DAX

Bregito
Beiträge: 373
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: DAX

Beitrag von Bregito » 17. September 2019, 06:42

Stopp würd ich bei ca. 1247x setzen...
Dateianhänge
E42F7AE0-B174-4D7A-85C3-5506B0F2BE60.jpeg
E42F7AE0-B174-4D7A-85C3-5506B0F2BE60.jpeg (349.23 KiB) 2546 mal betrachtet

Plenaspei
Beiträge: 176
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: DAX

Beitrag von Plenaspei » 17. September 2019, 11:45

Morgen ist FED und am Freitag Hexensabbatt, da ist mit heftigen BW auf beide Seiten zu rechen.
Ich habe an solchen Tagen wenn überhaupt nur kleine Positionen im Markt.

Bregito
Beiträge: 373
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: DAX

Beitrag von Bregito » 17. September 2019, 12:00

Ich nur einen Warrant auf den Dax, Verfall diesen Freitag 12300, hop oder top mit einer entsprechend kleinen Posi.
Der stop gilt bei cfd oder future, was ich aus anderen gründen nicht handeln darf/kann...

Bregito
Beiträge: 373
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: DAX

Beitrag von Bregito » 23. September 2019, 08:59

Bregito hat geschrieben:
17. September 2019, 12:00
Ich nur einen Warrant auf den Dax, Verfall diesen Freitag 12300, hop oder top mit einer entsprechend kleinen Posi.
Idee gut, Ausführung schlecht. zu aggressive Laufzeit gewählt...

Plenaspei
Beiträge: 176
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: DAX

Beitrag von Plenaspei » 29. Januar 2020, 08:49

Hier bei 1334x könnte eine Chance für Short sein.
Das Ziel wäre 1287x, evt. ca. 720-690, ein Stundenschluss unter 13280 wäre eine tolle Bestätigung.
Argumente:
Dax ist im 1h unterer Wolke, wenn das ändert bin ich raus.
Der Pullback über 31,8%
Eine Welle 2 ist vom Tisch

Bild
Dateianhänge
CF8F0B48-4FA2-49E2-94AA-27B5825BD4FB.png
CF8F0B48-4FA2-49E2-94AA-27B5825BD4FB.png (366.18 KiB) 2314 mal betrachtet

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 216
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: DAX

Beitrag von blue fox » 30. Januar 2020, 08:00

Danke für den Input
Ich könnte *heulen*
Habe aufgrund deines Inputs einen Short-Txrade versucht und den SL haben sie mir um 20:05 punktgenau abgeholt...

(Ist übrigens keinen Schuldzuweisung, sondern wirklich eigentlich ein dank, da ich nicht so zeit habe die Situationen zu analysieren, habe aber mit einem Rücksetzer gerechnet an das Niveau wo es gedreht hat...)

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 216
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: DAX

Beitrag von blue fox » 30. Januar 2020, 09:08

Bin übrigens bei 13200 Long gegangen.

Plenaspei
Beiträge: 176
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: DAX

Beitrag von Plenaspei » 30. Januar 2020, 09:52

Gerne, der Kurs war nicht über der Wolke.
Ich habe einen TP von 50% bei erreichen des letzten Tiefs - 20 Punkte getätigt und der SL auf dem gestrigen Hoch + ca. 20 Punkte, an dem näherten WS.
In Zalen:
ES 13342 Tp 50% zu 13185 SL neu bei 13405

Solange der Kurs unter dem gestrigen Hoch bleibt, besser unter 13300 per Stundenschluss wären die nächsten Ziele: 13035, 12955, 12826 immer +- 10 Punkte.

Plenaspei
Beiträge: 176
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: DAX

Beitrag von Plenaspei » 31. Januar 2020, 15:11

Erstes Ziel bei 13035 erreicht, ich habe hier verkauft gute 300 DAX Punkte sind ein netter Gewinn.
Was die Amis gestern angestellt haben passt mir nicht, ich muss evt. die Lage neu beurteilen.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Plenaspei
Beiträge: 176
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: DAX

Beitrag von Plenaspei » 31. Januar 2020, 16:41

Hier bei 1298x gehe ich Long in Erwartung auf eine Shortsequenz.
Gut möglich, dass noch die 1295x kommen, mehr würde mich heute überraschen.

Antworten