Tesla (TSLA)

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 304
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von Gluxi » 27. September 2020, 19:55

Was ich auch so faszinierend finde, wie die deutschen Zeitschriften und Online-Magazine versuchen, Tesla schlecht zu machen.

Ich denke das hat damit zu tun, dass gerade in Deutschland viele Arbeitsplätze in der Automobilindustrie hängen und die Zeitschriften gerade mit Autowerbung viel Umsatz generiert.

Tesla hat bis jetzt kein Geld für klassische Werbung ausgegeben.

Zum Beispiel dieser (etwas ältere) Artikel über das Model 3:

https://www.welt.de/motor/fahrberichte- ... chung.html

Schlagzeile: "Dieses E-Auto ist eine Enttäuschung" und "Inmitten der Kurve steigt der Autopilot aus" :lol:

Auch lese ich manchmal in den Foren von Ariva über Tesla. Da gibt es User, die posten täglich wirklich dutzende Mails, wie schlecht Tesla doch ist, dass sie kurz vor dem Bankrot stehen, die Verkaufszahlen seien schlecht etc.

Ich weiss nicht, ob diese Leute einfach zuviel Zeit haben oder für diese "Arbeit" bezahlt werden.

https://www.ariva.de/tesla-aktie/forum

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von theDon » 28. September 2020, 01:29

Daily
Dateianhänge
tesla.PNG
tesla.PNG (377.47 KiB) 241 mal betrachtet

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 379
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von Perry2000 » 30. September 2020, 13:57

Volkswagen will von Teslas Gigafabrik in Brandenburg lernen
Hamburg, 30. Sep (Reuters) - Volkswagen beobachtet mit Argusaugen den Fortschritt von Tesla beim Bau der neuen Gigafabrik in Brandenburg. Der Konzern verfolge die Bauarbeiten, um gegebenenfalls Rückschlüsse für Strukturen sowie Fertigungs- und Logistikkonzepte für die eigenen Werke zu ziehen, sagte Produktionsvorstand Oliver Blume am Mittwoch auf der virtuellen Hauptversammlung. Der US-Elektroautobauer Tesla will das Werk in Grünheide am Rande von Berlin in weniger als einem Jahr hochziehen, bereits Mitte nächsten Jahres sollen dort die ersten E-Autos vom Band rollen.

Konzernchef Herbert Diess ergänzte auf Aktionärsfragen mit Blick auf ein gemeinsames Video mit Tesla-Chef Elon Musk auf dem Braunschweiger Flughafen vor drei Wochen bei einer Testfahrt mit dem neuen VW-Elektrowagen ID.3, weitere gemeinsame Aktionen seien nicht geplant. Diess treibt den Umbau des Wolfsburger Autobauers zu einem führenden Anbieter vernetzter elektrischer Mobilität voran und will in wenigen Jahren an Tesla vorbeiziehen.
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 971
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von Meerkat » 30. September 2020, 18:47

Perry2000 hat geschrieben:
30. September 2020, 13:57
Volkswagen beobachtet mit Argusaugen den Fortschritt von Tesla beim Bau der neuen Gigafabrik in Brandenburg. Der Konzern verfolge die Bauarbeiten, um gegebenenfalls Rückschlüsse für Strukturen sowie Fertigungs- und Logistikkonzepte für die eigenen Werke zu ziehen, sagte Produktionsvorstand Oliver Blume am Mittwoch auf der virtuellen Hauptversammlung.
Scheint mir irgendwie peinlich für VW zu sein.

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 379
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von Perry2000 » 2. Oktober 2020, 11:03

Tesla hat freie Bahn für erstes deutsches Werk
Die Gigafactory von Tesla östlich von Berlin muss keine grösseren Hürden mehr nehmen, um die endgültige Genehmigung für die Produktion von Elektroautos zu erhalten, wie der Ministerpräsident von Brandenburg erklärte.
Aktualisiert um 12:30

Die öffentlichen Anhörungen über das Werk in Grünheide in Brandenburg sollen am Freitag weitergehen, so dass das Verfahren nun schon fast zwei Wochen dauert statt zwei Tage. Umweltaktivisten und Anwohner haben die Behörden zu Hunderten von Themen ausgequetscht, von der Rodung von Waldflächen und dem Wasserverbrauch der Anlage bis hin zum erhöhten LKW-Verkehr und der Lärmbelästigung.

Trotz des langwierigen Verfahrens ist Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke nicht besorgt und erwartet, dass das Projekt wie geplant voranschreitet.
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 537
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von CrashGuru » 4. Oktober 2020, 16:47

Schon mal etwas von den "Phantombremsungen" bei Telas gehört....... scheint weit verbreitet zu sein :shock:

Internet scheint voll von Geschichten zu sein.
https://teslamag.de/news/mein-x-wollte- ... e-zu-29235

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 379
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Tesla (TSLA)

Beitrag von Perry2000 » 13. Oktober 2020, 06:40

Phantom Bremsungen kennt man. Soll aber mit dem aktuellsten Update schon fast Geschichte sein.
Mit einem der nächsten Updates sowieso :lol:

Hier noch was anderes
https://www.cash.ch/news/top-news/autoh ... ab-1632362

https://www.cash.ch/news/boersenticker- ... en-1635690
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Antworten