Wallstreetbets

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 483
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Wallstreetbets

Beitrag von Gluxi » 18. Januar 2021, 15:47

Ich eröffne mal hier einen neuen Faden, weil ich nicht weiss wo das sonst am besten hinein passt. Zuerst wollte ich es unter "Witze und Kurioses" ablegen,weil es doch echt kurios ist, habe mich dann aber für "Aktien Welt" entschieden.

Worum geht es bei Wallstreetbets überhaupt? Wallstreetbets (WSB) ist ein Unterforum auf Reddit (https://de.wikipedia.org/wiki/Reddit), bei dem Leute zum Teil irrsinnige Wetten mit Aktien oder Optionen eingehen. Sie nennen sich selber "Retards" und es wird auch eine Rangliste der grössten Gewinner und Verlierer geführt (beide im Millionen $$$ Bereich).

90% des Inhaltes besteht aus Memes und es wird zwar English gesprochen, aber definitiv kein Cambridge English an dem die Queen ihre Freude hätte.

Bis jetzt unterscheidet es sich von dem her nur leicht vom Trader-Forum. :mrgreen: Der Unterschied fängt bei der enormen Menge an Teilnehmern an, Wallstreetbets ist mit fast 2 Millionen Usern das zweitgrösste Unterforum auf Reddit. Bewaffnet sind die User mit gratis Trading-Apps wie "RobinHood". Jim Cramer hat Wallstreetbets als grössten Hedge Fund der Welt bezeichnet und ganz unrecht hat er damit wohl nicht.

WSB konzentriert sich auf wenige Aktien, sie nennen es "Memes-Stock". Spontan fallen mir Tesla, Blackberry (BB) und Gamestop (GME) ein, welche "empfohlen" werden. Das beeinflusst die Kurse definitiv stärker als wenn Fritz hier über U-Blox schreibt. Die Grenze zur Marktmanipulation ist bei WSB wohl fliessend. In den Forumsregeln wird extra festgehalten:
3.
No Market Manipulation

Don’t post for the purpose of instigating or coordinating a group buying effort to move the market for a security. For example, posting to encourage others to buy call options so that market makers will be forced to delta hedge their short positions. Similarly, any post that contains false or misleading information and is made for the purpose of manipulating the market for a security is prohibited. Any activity of this sort is against the securities laws and will not be tolerated on this forum.
Aus Interesse verfolge ich Gamestop (GME), so wie es aussieht wird dort gerade ein Shortsqueeze eingeleitet:


gme.PNG
gme.PNG (43.25 KiB) 802 mal betrachtet

Da bin ich gespannt, wie das weitergeht. Heute hat die US Börse geschlossen, bei Tradegate liegt sie zur Zeit rund 15% im plus.

Wer bis jetzt ab all dem noch nicht abgeschreckt wurde, hier der Link: https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/

Es gibt übrigens auch eine Reddit App, damit lässt sich der Inhalt auf dem Handy besser lesen. Und wem das doch zu viel English ist, für den gibt es eine Deutsche Version von WSB: Mauerstrassenwetten https://www.reddit.com/r/mauerstrassenwetten/

Goethe wäre mit diesem Deutsch aber wohl auch nicht einverstanden.

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Wallstreetbets

Beitrag von theDon » 18. Januar 2021, 19:12

Absicherung an der Chicago Börse

Fazit: niemand ist aktuell short, alle Robinhoods dieser Welt sind long via CALLs
Dateianhänge
put call ratio.jpg
put call ratio.jpg (95.78 KiB) 789 mal betrachtet

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Wallstreetbets

Beitrag von theDon » 18. Januar 2021, 19:15

Starker Zuwachs an gehandelten Aktien , Futures & Optionen

Nicht zuletzt dank Lockdown -> Paycheck Protection Program 20/21 USA -> Robinhood - Social Trading
Dateianhänge
volume.png
volume.png (37.16 KiB) 789 mal betrachtet

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Wallstreetbets

Beitrag von theDon » 18. Januar 2021, 19:18

@Gluxi : verlink doch mal in unser Forum , dann könnten wir auch eine SMI "lame duck" Aktie pushen ... and of kors I wird wreit änglisch here ;)

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 483
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Wallstreetbets

Beitrag von Gluxi » 18. Januar 2021, 19:32

Haha Don, du meinst so Aktien wie die unserer SNB? :mrgreen:

Ich habe zwar theoretisch einen Account bei Reddit, habe allerdings dort noch nie gepostet. Ein Link dort auf Trader-Forum könnte durchaus viele Besucher bringen.
Zuletzt geändert von Gluxi am 18. Januar 2021, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

fritz
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Wallstreetbets

Beitrag von fritz » 18. Januar 2021, 20:05

Gluxi hat geschrieben:
18. Januar 2021, 15:47
Das beeinflusst die Kurse definitiv stärker als wenn Fritz hier über U-Blox schreibt.
Na, jetzt mal nicht übermütig werden... :lol: :lol: Wir wahren Influencer haben da ein ganz anderes Potential.

Ich habe mir das gerade mal angeschaut, weiss aber nicht, wie ich da aus dem Durcheinander irgendwelche interessanten News rausfiltern kann.

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 483
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Wallstreetbets

Beitrag von Gluxi » 18. Januar 2021, 20:40

Sagen wir so, Wallstreetbets hat natürlich trotz den 2 Mio Usern nicht die Qualitäten eines Trader-Forums.

Fritz hat natürlich recht, es ist ein riesiger Heuhaufen an Informationen und da die Nadeln herauszupicken ist nicht leicht.

Zwischen all der Flut an "Information" hat es aber durchaus sehr umfangreiche Analysen. Gestern habe ich einen wirklich guten Bericht zu Gamestop gelesen. Da hat es scheins mehr Leerverkaufte Aktien als Freefloat und das trotz des massiven Anstiegs des Kurses. Ich werde da nicht investieren, sondern wie bei Quantumscape von der Seitenlinie zuschauen wie sich der Kurs vervielfacht :mrgreen:

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 483
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Wallstreetbets

Beitrag von Gluxi » 18. Januar 2021, 20:51

Um meine verpasste Chance zu dokumentieren:

GME Aktuell: 35.50 USD

Jetzt müsste ich ein paar Raketen, Diamanten und Hände Smileys reinpacken. Die Raketen symbolisieren, dass der Kurs zum Mond oder Pluto fliegt. Die Diamanten und Hände bedeuten das Gegenteil von "weak hands". WSB ist etwas wie eine Fremdsprache zu lernen :lol:

fritz
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Wallstreetbets

Beitrag von fritz » 19. Januar 2021, 11:25

Gluxi hat geschrieben:
18. Januar 2021, 20:40
...es ist ein riesiger Heuhaufen an Informationen und da die Nadeln herauszupicken ist nicht leicht.
Wir zählen da voll auf dich!

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 483
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Wallstreetbets

Beitrag von Gluxi » 19. Januar 2021, 15:06

Gluxi hat geschrieben:
18. Januar 2021, 20:51
Um meine verpasste Chance zu dokumentieren:

GME Aktuell: 35.50 USD
Kurz nach Eröffnung +24%

Antworten