Cardano (ADA)

Handel, Trends ...
Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 513
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Gluxi » 7. September 2021, 15:49

Perry2000 hat geschrieben:
7. September 2021, 11:53
Könnt Ihr bitte mal kaufen?
Aktuell gibt es zu 2.65 Dollar :idea: :mrgreen:
Den Einbruch vorhin mit -28% auf rund 2.00 USD habe ich leider verpasst. Da hätte ich wohl auch noch etwas nachgekauft.

So wie ich verstehe, verlieren die meisten Kryptos wegen dem Einbruch bei Bitcoin. Warum jedoch Bitcoin verliert, habe ich noch nicht wirklich rausgefunden.

Edit: hier ein "Erklärungsversuch"
Der merkliche Rückgang kommt an einem für den Bitcoin historischen Tag. Die Digitalwährung Bitcoin ist in El Salvador zum gesetzlichen Zahlungsmittel geworden. Mit Inkrafttreten eines entsprechenden Gesetzes ging der mittelamerikanische Staat als erstes Land der Welt diesen Schritt. Das Gesetz sieht vor, dass jeder Händler Bitcoin als Zahlungsmittel annehmen muss, der technisch dazu in der Lage ist.

"Das Debüt in El Salvador haben sich Anleger durchaus anders vorgestellt", erklärte Analyst Timo Emden von Enden Research die Verluste. Neben technischen Schwierigkeiten seien es wachsende Bedenken in puncto Missbrauch der Kryptowährung, wie beispielsweise Geldwäsche, welche Anleger verunsichern. Berichten zufolge habe es Probleme mit dem Download des Wallets "Chivo" in El Salvador gegeben, so Emden. Zudem könnten Behörden weltweit dazu übergehen den Bitcoin stärker zu regulieren.

fritz
Beiträge: 1550
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von fritz » 7. September 2021, 22:20

Das geht natürlich gar nicht, dass eine Währung für Banditen und Spekulanten plötzlich für seriöse Zwecke missbraucht wird. Kein Wunder, wenn da die Kurse einbrechen.

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 489
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Perry2000 » 8. September 2021, 07:07

Immerhin weiss man nun, dass ein sehr tiefer Kaufkurs vielleicht günstige Coins gibt :P
Setze da mal was :lol:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 489
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Perry2000 » 8. September 2021, 07:12

Geht nicht mal :twisted:
adeee.GIF
adeee.GIF (84.65 KiB) 84 mal betrachtet
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 513
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Gluxi » 8. September 2021, 14:12

ja das ergibt natürlich Sinn. Wenn ein Crypto am Tag mal locker +/-20% schwankt, darf man natürlich keine Limit Order abgeben, welche mehr als 10% unter dem letzten Kurs liegen :roll:

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 513
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Gluxi » 8. September 2021, 14:18

fritz hat geschrieben:
7. September 2021, 22:20
Das geht natürlich gar nicht, dass eine Währung für Banditen und Spekulanten plötzlich für seriöse Zwecke missbraucht wird. Kein Wunder, wenn da die Kurse einbrechen.

Gruss
fritz
Mal eine Überlegung: viele erwarten steigende Kurse, weil El Salvador gestern Bitcoin offiziell als Zahlungsmittel akzeptiert. Calls auf BTC sind entsprechend teuer, puts günstig. Man deckt sich somit mit Puts ein und provoziert dann einen Crash. Mit genug BTC wohl möglich.

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 489
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Perry2000 » 9. September 2021, 06:22

Ja klar, man darf keine tiefe Order aufgeben. Man darf aber PUTs kaufen und einen Crash provozieren.
Macht alles Sinn :lol: :lol: :lol:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Benutzeravatar
Perry2000
Beiträge: 489
Registriert: 13. Dezember 2018, 14:59

Re: Cardano (ADA)

Beitrag von Perry2000 » 9. September 2021, 09:16

Aktuell 2.61 Dollaris
schon bald wieder auf EP :shock:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Der Code läuft nicht ab.
Bei der Konto Eröffnung angeben und Du erhält automatisch Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt.
Tesla Referral Link für 1500 km kostenloses Laden: https://www.tesla.com/referral/thomas28889

Antworten