US Dollar Index (DXY)

Handel, Trends ...
Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 570
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von theDon » 12. Januar 2021, 12:40

Für die Wellenfreunde unter Euch - hier von TradingView (eine gute Quelle für Chartanalysen) ein möglicher Wellencount
Dateianhänge
us dollar ew 4h.png
us dollar ew 4h.png (102.26 KiB) 87 mal betrachtet

fritz
Beiträge: 1051
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von fritz » 12. Januar 2021, 13:04

Kann mir mal jemand erklären, was der US-Dollar-Index überhaupt ist?

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Xeno
Beiträge: 308
Registriert: 7. Januar 2019, 13:51

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von Xeno » 13. Januar 2021, 23:34

fritz hat geschrieben:
12. Januar 2021, 13:04
Kann mir mal jemand erklären, was der US-Dollar-Index überhaupt ist?

Gruss
fritz
Ein künstliches Währungspaar, bestehend aus dem US-$ auf der einen Seite und ein paar (5?) sehr wichtigen anderen Währungen auf der anderen Seite, wobei die nicht gleich gewichtet sind (€ macht die Hälfte aus, CHF ist auch noch dabei). Also man kann dasselbe auch so formulieren: Der Kurs der US-Dollars gemessen in einem künstlichen Währungskorb, der Euro-dominiert ist.

Wie viele anderen lustigen Sachen auch, kann man das handeln.

Nicht ganz ernst gemeintes, tageszeitabhängiges Korollar:

Du kannst solche Konstruktionen bauen, als ob es kein Morgen gebe. Etwa das Verhältnis zwischen allen australischen börsenkotierten Aktien ohne Berücksichtigung von Dividenden gemessen am Wert der vier wichtigsten Edelmetalle gemessen in japanischen Yen. Macht wenig Sinn, geht aber trotzdem. Bei perfektem Marketing kannst Du Deinen Stiefel urheberrechtlich sichern lassen und darauf hoffen, dass irgendein Geldhaus unter dem Namen Deines Index einen ETF auflegt, und von den Lizenzgebühren leben. :lol:

Lg X.

fritz
Beiträge: 1051
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von fritz » 13. Januar 2021, 23:56

Danke!

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 570
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von theDon » 16. Januar 2021, 10:40

"Fasten Your Seat Belt"

Daily
Dateianhänge
dollar index daily.png
dollar index daily.png (154.33 KiB) 46 mal betrachtet

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 570
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: US Dollar Index (DXY)

Beitrag von theDon » 18. Januar 2021, 07:17

via Reuters:

USA/DOLLAR - Die designierte neue US-Finanzministerin Janet Yellen strebt einem Zeitungsbericht zufolge keine Dollar-Abwertung an. "Der Wert des US-Dollars und anderer Währungen sollte von den Märkten bestimmt werden", zitierte das "Wall Street Journal" aus vorbereiteten Aussagen der ehemaligen Chefin der Notenbank Fed im Senat. "Die Vereinigten Staaten streben nicht nach einer schwächeren Währung, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen." Die USA sollten sich den Versuchen anderer Länder widersetzen, dies zu tun.

Antworten