Bitcoin BTC

Handel, Trends ...
Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von CrashGuru » 22. Juli 2021, 21:51

fritz hat geschrieben:
22. Juli 2021, 10:56
CrashGuru hat geschrieben:
21. Juli 2021, 16:57
Eigentlich müssten wir tatsächlich Bitcoins als Wertspeicher in Betracht ziehen. Und zwar NUR Bitcoins.
Und was meint der Autor dieses Buches zum unheimlichen Stromverbrauch?

Aktuell: 31'940

Gruss
fritz
Das ist eines der Kriterien, auf das er recht ausführlich eingeht. Es ist nicht in einem Satz zu verpacken. Sicher ist dies ein Schwachpunkt, aber das Verhältnis zum Stromverbrauch die die Fiatwährungen verursachen gar nicht so schlecht. Die Transaktionen gehen ja heute auch nicht per Briefpost und Buchhalter mit Ärmelschoner....
Zudem ist auf dem Gebiet heute viel erneuerbare Energie im Spiel.
Und meine Meinung: Ein Wertesystem, das die unsäglichen Devisenspekulationen verhindert (Goldstandard), dürfte ein Mehrfaches am Energieverbrauch einsparen. :idea:

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von fritz » 26. Juli 2021, 10:20

Wird man bei Amazon bald mit Bitcoin bezahlen können? Zumindest haben die Gerüchte aufgrund eines Stelleninserates, den Kurs mal wieder angetrieben.

https://www.tagesanzeiger.ch/amazon-job ... 6903253178

Aktuell: 38'245

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1255
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Bitcoin BTC

Beitrag von Meerkat » 5. September 2021, 20:16

Bitcoin Uses More Electricity Than Many Countries. How Is That Possible?

Ich nehme an, dass man zum Lesen des Artikels ein Abo braucht. Ich kann 10 Geschenklinks vergeben. Also PN.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 532
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Gluxi » 5. September 2021, 21:44

Meerkat hat geschrieben:
5. September 2021, 20:16
Bitcoin Uses More Electricity Than Many Countries. How Is That Possible?

Ich nehme an, dass man zum Lesen des Artikels ein Abo braucht. Ich kann 10 Geschenklinks vergeben. Also PN.
Ich hab mit Neuladen der Seite und schnell herunterscrollen geschafft, den ersten Abschnitt zu lesen :mrgreen:

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von CrashGuru » 5. September 2021, 21:50

Meerkat hat geschrieben:
5. September 2021, 20:16
Bitcoin Uses More Electricity Than Many Countries. How Is That Possible?

Ich nehme an, dass man zum Lesen des Artikels ein Abo braucht. Ich kann 10 Geschenklinks vergeben. Also PN.
Ging auch ohne Abo. Danke. Interessant.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 532
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Gluxi » 8. September 2021, 14:29

"Bitcoin is below $34K, triggered by Elon Musk's energy FUD and China's mining crack down. There is also a more fundamental reason that we see weakness in June, and possibly July. My worst case scenario for 2021 (price/on-chain based): Aug>47K, Sep>43K, Oct>63K, Nov>98K, Dec>135K
Das hat PlanB im Juni getwittert. Gestern wurde das "worst case Scenario für September mit 43K abgehakt. Wenn das weiter so nach "Plan" läuft, bin ich zufrieden :mrgreen:

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 532
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Gluxi » 30. September 2021, 05:56

Gluxi hat geschrieben:
8. September 2021, 14:29
"Bitcoin is below $34K, triggered by Elon Musk's energy FUD and China's mining crack down. There is also a more fundamental reason that we see weakness in June, and possibly July. My worst case scenario for 2021 (price/on-chain based): Aug>47K, Sep>43K, Oct>63K, Nov>98K, Dec>135K
Das hat PlanB im Juni getwittert. Gestern wurde das "worst case Scenario für September mit 43K abgehakt. Wenn das weiter so nach "Plan" läuft, bin ich zufrieden :mrgreen:
Gestern, als BTC bei 41k herumhüpfte, dachte ich "da muss BTC sich aber beeilen, wenn sie den September bei über 43k abschliessen möchte.

Jetzt sehe ich BTC mit +5.5% bei 43.5k.

Sowas kenne ich sonst nur von Plena. :mrgreen:

Hier noch in einer Grafik, wie Plan B den weiteren Verlauf sieht:
20210930_074935.jpg
20210930_074935.jpg (130.35 KiB) 396 mal betrachtet
Ganz schön ein steiler Anstieg, falls es so eintreffen sollte!

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von fritz » 30. September 2021, 09:04

Gluxi hat geschrieben:
30. September 2021, 05:56
Sowas kenne ich sonst nur von Plena. :mrgreen:
Ja, schade, dass sie hier nicht mehr aktiv ist.

Aktuell: 43'116

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 532
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Gluxi » 1. Oktober 2021, 17:48

Und einen Tag später bereits 47.5k.

BTC muss ja auch anziehen, sonst klappt das nicht mit den mindestens 63k diesen Monat :mrgreen:

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von fritz » 18. Oktober 2021, 09:05

Seit längerem mal wieder über 60k. Jetzt würde ich eigentlich gerne einen Stop-Loss setzen, aber das geht bei meinem Produkt nicht (Swissquote).

Aktuell: 61'650

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Antworten