Optionsscheine (Warrants)

Optionen, Optionsscheine, CFD's etc.
Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 304
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 31. August 2020, 21:18

Ich bin seit heute auch wieder bei Tesla dabei (mit dem im letzten Post erwähnten Call). Das ganze ist langsam so schön irrational, dass es schon wieder Spass macht.

Unterdessen ist Tesla zum 7. grössten US Konzern gewachsen. Da ist noch viel Luft nach oben drin, bis zu Apple aufgeschlossen wird :mrgreen:

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1397
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von theDon » 1. September 2020, 03:39

Apple hat mit dem gestrigen Close eine Marktbewertung wie fast der gesamte RUSSEL 2000 INDEX !!!
Dateianhänge
bfmE42A_1.jpg
bfmE42A_1.jpg (83.89 KiB) 472 mal betrachtet

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1397
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von theDon » 1. September 2020, 13:50

Für diejenigen unter uns die Tesla halten - zocken , aehm - investieren :-)

News:
Tesla Announces $5 Billion "At The Market" Stock Offering

Quelle
https://www.zerohedge.com/markets/tesla ... k-offering

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 955
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 1. September 2020, 19:15

Meerkat hat geschrieben:
26. August 2020, 18:13
TSLA C 2000 12/21 VT 55340759 (EP = 6.62 bei TESLA ORD = 2110). Na ja, vielleicht falle ich das zwischen Stuhl und Bank.
Ich bekomme den Eindruck, das sich die Tesla-Hype noch zur Tesla-Hysterie entwickelt, insbesondere wenn nach dem Aktiensplit jeder "Tom, Dick and Harry" sich dieses Papier leisten kann,
Raus mit rund +30% Nettogewinn. Vielleicht zu früh, aber ich brauche wieder einmal ein (Zocker-) Erfolgserlebnis.
PS: Das Dimg heisst jetzt nach dem Split TSLA C 400 12/21 VT 55340759

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 304
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 2. September 2020, 20:34

Gratulation, das war womöglich ein guter Schachzug, Meerkat. Gestern wurde die Kapitalerhöhung noch relativ locker weggesteckt, aber die Achterbahnfahrt heute braucht schon nerven.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 955
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 8. September 2020, 19:21

Meerkat hat geschrieben:
7. Juli 2020, 13:51
Etwas später Einstieg mit AUTN C 100 09/20 UBS 55500586 (EP = 0.169)
Heute raus bei 0.272. Gut +50% netto ist gut genug in dieser volatilen Zeit und Verfall ist nahe..
Mein Sorgenkind ROG C 300 09/20 UBS 49918883 ist rund 50 % im Minus. Da das Ding in-the-money ist und der Zeitwert 0, lasse ich es auslaufen.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 955
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 10. September 2020, 14:59

Kauf TSLA C 400 12/20 VT 55340789 (EP = 3.26)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 955
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 15. September 2020, 12:01

Meerkat hat geschrieben:
8. September 2020, 19:21
Mein Sorgenkind ROG C 300 09/20 UBS 49918883 ist rund 50 % im Minus. Da das Ding in-the-money ist und der Zeitwert 0, lasse ich es auslaufen.
Im Moment nur noch -28%. Verfall diesen Freitag.
Meine Frage: Gibt es eine Börsenweisheit, ob an einem Hexensabbat die Kurse eher steigen oder fallen?
Zu obigem Warrant in herrlichem Juristendeutsch (unverbindlich, da englischer Text massgebend)
Bewertungszeit: Zeitpunkt der Bestimmung des Schlusskurses des Basiswerts an der Massgeblichen Börse
Ich verstehe das so:
Bewertungszeit = Schlusskurs Roche GS am 18. Sept. an der SIX Börse (oder ist das nicht der Zeitpunkt der Bestimmung des Schlusskurses?)

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1397
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von theDon » 15. September 2020, 12:20

Ich denke, die Aktien werden um 17:30 Uhr am Freitag fixiert.

Im Gegensatz zu den Index Optionen / Futures, welche über Mittag verfallen, resp. fixiert werden.

Kannst also den ganzen Freitag noch brutal zocken - mit 0 Zeitwert :-)


Zu der Börsenweisheit ... schau anhand der historischen Daten wie ROG jeweil in den Hexensabatt gekommen ist. Hoch um 9 und dann runter, oder tendenziell tief um 9 und hoch bis 17:30 ....

Pauschal lässt sich das nicht sagen, das wäre Trading mit Glaskugel Indikator ;-)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 955
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 15. September 2020, 12:38

theDon hat geschrieben:
15. September 2020, 12:20
Im Gegensatz zu den Index Optionen / Futures, welche über Mittag verfallen, resp. fixiert werden.

Kannst also den ganzen Freitag noch brutal zocken - mit 0 Zeitwert :-)
Die wissen das zu verhindern. Handelsschluss ist bei den OS ebenfalls Mittag
Letzter Handelstag / Uhrzeit: 18. September 2020, 12:00 MEZ
(aus Term Sheet)
Die Frage müsste also heissen: Was passiert mit den Kursen zwischen 12 und 17.30
Bei Börsenweisheit dachte ich so an ähnliches wie "Kräht der Hahn auf dem Mist ..."

Antworten