Optionsscheine (Warrants)

Optionen, Optionsscheine, CFD's etc.
Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 9. April 2020, 10:04

Ich kann es nicht lassen und habe mir ein paar AMS Calls gekauft:

AMS C 14 09/20 BNPP 53844539 (53844539) @ 0.045

Der Spread ist zwar gross, aber wenigstens die Vola nicht so exorbitant.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 14. April 2020, 08:56

Meerkat hat geschrieben:
24. März 2020, 17:51
Heute Nachmittag TSLA C 600 09/20 VT 51066063 (EP = 0.78)
Jetzt mal mit der Hälfte des Bestandes zu 1.75 raus. Damit sicher kein Verlust mit TSLA, aber möglicherweise nicht maximalen Gewinn.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 14. April 2020, 11:30

Meerkat hat geschrieben:
14. April 2020, 08:56
Meerkat hat geschrieben:
24. März 2020, 17:51
Heute Nachmittag TSLA C 600 09/20 VT 51066063 (EP = 0.78)
Jetzt mal mit der Hälfte des Bestandes zu 1.75 raus. Damit sicher kein Verlust mit TSLA, aber möglicherweise nicht maximalen Gewinn.
Gratulation Meerkat :-)

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 14. April 2020, 11:31

Gluxi hat geschrieben:
9. April 2020, 10:04
Ich kann es nicht lassen und habe mir ein paar AMS Calls gekauft:

AMS C 14 09/20 BNPP 53844539 (53844539) @ 0.045

Der Spread ist zwar gross, aber wenigstens die Vola nicht so exorbitant.
Aber nicht gross genug, um ihn nicht noch grösser zu machen:

53844539.JPG
53844539.JPG (35.47 KiB) 5404 mal betrachtet

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 14. April 2020, 11:57

Das Bild spricht Bände.
Der Sprung des Briefkurses um Viertel nach 12 lässt die Schlussfolgerung zu, dass aus welchem Grund auch immer ein Kursanstieg erwartet wird.
Ich behalt meine AMS Calls (z.Zt. +/- 0, Verfall Dezember))

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 15. April 2020, 09:49

Gluxi hat geschrieben:
14. April 2020, 11:30
Meerkat hat geschrieben:
14. April 2020, 08:56
Meerkat hat geschrieben:
24. März 2020, 17:51
Heute Nachmittag TSLA C 600 09/20 VT 51066063 (EP = 0.78)
Jetzt mal mit der Hälfte des Bestandes zu 1.75 raus. Damit sicher kein Verlust mit TSLA, aber möglicherweise nicht maximalen Gewinn.
Gratulation Meerkat :-)
Danke
Rest bei 2.22 heute Morgen weg. Traue der Sache nicht mehr. Die Welt dürfte in nächster Zukunft andere Sachen als Tesla Autos auf der Einkaufsliste haben.
Dummerweise habe ich noch eine Position CSGN Call mit strike 9 und Verfall 06/20. Ueberlege mir, diese bei -50% abzustossen.

Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von blue fox » 15. April 2020, 11:51

Meerkat hat geschrieben:
15. April 2020, 09:49
Dummerweise habe ich noch eine Position CSGN Call mit strike 9 und Verfall 06/20. Ueberlege mir, diese bei -50% abzustossen.

Kommt natürlich auf die Positionsgrösse an.
Ich habe UBS Calls 12 und 14 (Juni und September), im Optiomalfall erreichen beide Ihre Ziele noch, ist natürlich hochriskant, sind bei mir aber kleine "Positionen". Die CS wurde auch "härter" abgestraft als die UBS.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 22. April 2020, 09:56

Rein bei Roche mit Call ROG C 300 09/20 UBS 49918883 (EP = 1.04)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 29. April 2020, 09:17

Dieses Bild dürfte die Manipulationen bei grossen Kursbewegungen illustrieren. Z.B. Verfall im Dezember und Zeitwert Null !
-
ams3.jpg
ams3.jpg (166.1 KiB) 4578 mal betrachtet

Bregito
Beiträge: 359
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Bregito » 29. April 2020, 09:29

Meerkat hat geschrieben:
29. April 2020, 09:17
Dieses Bild dürfte die Manipulationen bei grossen Kursbewegungen illustrieren. Z.B. Verfall im Dezember und Zeitwert Null !
-
ams3.jpg
Da ist auch kein Kurs gestellt. Oder irre ich mich?
Beziehen sich die Kennzahlen auf den letzt bezahlten Kurs?

Antworten