Optionsscheine (Warrants)

Optionen, Optionsscheine, CFD's etc.
Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 944
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 14. Mai 2020, 13:47

Gluxi hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:30
Ich finde den Absturtz bei AMS übertrieben und mache darum einen kurzzeit Zock:
54354328 @0.066 (Verfall Juni, Strike 16.-).
Spread im Moment 36 %.
Bin gespannt wie das ausgeht. Ich bin bezüglich AMS "Gewehr bei Fuss"
-
CSGN Call habe ich gedanklich abgeschrieben. ROG Call und UHR Put machen Hoffnung.

Bregito
Beiträge: 373
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Bregito » 18. Mai 2020, 13:53

Gluxi hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:30
Ich finde den Absturtz bei AMS übertrieben und mache darum einen kurzzeit Zock:
54354328 @0.066 (Verfall Juni, Strike 16.-).

Ich erwarte keinen Anstieg auf die 16.- in den nächsten 5 Wochen, ich will nur den hohen Hebel ausnutzen.
Toll Gluxi, das Ding notiert nun 0.17/0.19

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 298
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 18. Mai 2020, 13:57

Meerkat hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:47
Gluxi hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:30
Ich finde den Absturtz bei AMS übertrieben und mache darum einen kurzzeit Zock:
54354328 @0.066 (Verfall Juni, Strike 16.-).
Spread im Moment 36 %.
Bin gespannt wie das ausgeht. Ich bin bezüglich AMS "Gewehr bei Fuss"
-
CSGN Call habe ich gedanklich abgeschrieben. ROG Call und UHR Put machen Hoffnung.
Die Hälfte zu 0.173 verkauft. Den Rest lasse ich noch laufen, verlieren kann ich jetzt nicht mehr.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 298
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 18. Mai 2020, 14:35

Bregito hat geschrieben:
18. Mai 2020, 13:53
Gluxi hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:30
Ich finde den Absturtz bei AMS übertrieben und mache darum einen kurzzeit Zock:
54354328 @0.066 (Verfall Juni, Strike 16.-).

Ich erwarte keinen Anstieg auf die 16.- in den nächsten 5 Wochen, ich will nur den hohen Hebel ausnutzen.
Toll Gluxi, das Ding notiert nun 0.17/0.19
Da ist schon noch Potenzial für höhere Kurse. Die Laufzeit ist aber kurz, entsprechend das Risiko hoch. Das wäre so in etwa mein Wunschszenario:


amsc.PNG
amsc.PNG (74.25 KiB) 1265 mal betrachtet

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 944
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 18. Mai 2020, 15:57

CSGN +10% und wieder das alte Lied: Keine Kurse
CSGN_2.jpg
CSGN_2.jpg (51.3 KiB) 1251 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 298
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 20. Mai 2020, 11:59

Gluxi hat geschrieben:
18. Mai 2020, 13:57
Meerkat hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:47
Gluxi hat geschrieben:
14. Mai 2020, 13:30
Ich finde den Absturtz bei AMS übertrieben und mache darum einen kurzzeit Zock:
54354328 @0.066 (Verfall Juni, Strike 16.-).
Spread im Moment 36 %.
Bin gespannt wie das ausgeht. Ich bin bezüglich AMS "Gewehr bei Fuss"
-
CSGN Call habe ich gedanklich abgeschrieben. ROG Call und UHR Put machen Hoffnung.
Die Hälfte zu 0.173 verkauft. Den Rest lasse ich noch laufen, verlieren kann ich jetzt nicht mehr.
Bin gerade ganz ausgestiegen. Im Schnitt waren das rund +200%.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 944
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 27. Mai 2020, 15:39

Träume immer wieder mal von +200% :oops: Congrats, anyway.
Einstieg heute bei RIEN C 88 09/20 UBS 53726265 (EP=0.11)

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 298
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 28. Mai 2020, 08:05

Danke Meerkat, ich habe da wohl einfach eine etwas andere Strategie. Turbo hat das ähnlich gemacht und das "Sieg oder Sarg" genannt.

Durch den hohen Hebel gibt es entweder einen ordentlichen Gewinn oder es endet im Totalverlust. Das muss man wissen und trotzdem noch gut Träumen können. Ich empfehle es auch niemandem, meine Trades nachzumachen.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 298
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 28. Mai 2020, 08:15

Gluxi hat geschrieben:
29. April 2020, 12:42
Gluxi hat geschrieben:
9. April 2020, 10:04
Ich kann es nicht lassen und habe mir ein paar AMS Calls gekauft:

AMS C 14 09/20 BNPP 53844539 (53844539) @ 0.045

Der Spread ist zwar gross, aber wenigstens die Vola nicht so exorbitant.
Um den Einsatz abzusichern, verkaufe ich 1/4 der Position @ 0.210

Bei den 360% Gewinn auf den Teilverkauf könnte der Rest im Totalverlust enden und ich wäre trotzdem noch im Plus.


53844539a.JPG
3/4 dieser Position habe ich noch und liegt zur Zeit bei rund +500%. Da ich den Einsatz mit dem Teilverkauf abgesichert habe, ist ein gewisser Druck weg. Trotzdem wäre es natürlich ärgerlich, wenn die restliche Position im Totalverlust enden würde. Da hilft auch Yoga nicht :lol:

fritz
Beiträge: 821
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von fritz » 28. Mai 2020, 08:38

Bei +500% kann auch ein Verkauf nicht total falsch sein...

Gruss
fritz
Einen Code für 100 Fr. an geschenkten Gebühren bei einer Swissquote-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.
Einen Code für 10 Fr. geschenktes Guthaben bei einer Neon-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.

Antworten