Optionsscheine (Warrants)

Optionen, Optionsscheine, CFD's etc.
Benutzeravatar
blue fox
Beiträge: 214
Registriert: 9. Mai 2019, 07:03

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von blue fox » 28. Mai 2020, 09:17

Im DotA2 nennen wir dies "to greedy" :lol:
Aber ein Sprichwort sagt ja, Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen.
Ich mache das immer so, dass ich Teilverkäufe mache (jeweils 1/3 oder 1/4)

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 28. Mai 2020, 10:48

Da gibt es wohl kein Patentrezept und ihr beiden habt sicher ein Stück recht. Börsenweisheiten findet man auch immer eine, die gerade passt. "Sell in may and go away…", "Hin und her macht Taschen leer", "Kräht der Hahn auf dem Mist, wird's schön oder bleibt wie es ist".

Ein Teilverkauf habe ich gemacht und womöglich werde ich einen weiteren machen. Solange der Aufwärtstrend jedoch anhält und ich mir durchaus Kurse um die 20.- vorstellen kann (die Aktie war anfangs Jahr noch auf 50.-), reite ich noch etwas mit.

Blue fox, das original DotA als WC3 Mod habe ich vor vielen Jahren auch mal gespielt :-)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 3. Juni 2020, 10:09

Meerkat hat geschrieben:
10. März 2020, 23:03
Meerkat hat geschrieben:
10. März 2020, 15:33
Kurz nachdem ich heute Nachmittag bei CSGN mit CSGN C 9 06/20 UBS 49560964 (EP = 0.19) einsteigen wollte, wurde der Handel eingestellt :x
Aufgestockt, neuer EP = 0.21
Bin heute raus bei 0.121. Reinverlust knapp unter 50%. Wie schon mal gesagt, gedanklich bereits abgeschrieben. Vermutlich wieder mal zu früh raus. Nach fast 3 Monaten in tiefrot, genug von diesem Ding und nur gut 2 Wochen vor dem Verfall lieber den Spatz in der Hand.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 4. Juni 2020, 14:25

Gluxi hat geschrieben:
28. Mai 2020, 08:15
Gluxi hat geschrieben:
29. April 2020, 12:42
Gluxi hat geschrieben:
9. April 2020, 10:04
Ich kann es nicht lassen und habe mir ein paar AMS Calls gekauft:

AMS C 14 09/20 BNPP 53844539 (53844539) @ 0.045

Der Spread ist zwar gross, aber wenigstens die Vola nicht so exorbitant.
Um den Einsatz abzusichern, verkaufe ich 1/4 der Position @ 0.210

Bei den 360% Gewinn auf den Teilverkauf könnte der Rest im Totalverlust enden und ich wäre trotzdem noch im Plus.


53844539a.JPG
3/4 dieser Position habe ich noch und liegt zur Zeit bei rund +500%. Da ich den Einsatz mit dem Teilverkauf abgesichert habe, ist ein gewisser Druck weg. Trotzdem wäre es natürlich ärgerlich, wenn die restliche Position im Totalverlust enden würde. Da hilft auch Yoga nicht :lol:
Nochmals 1/4 verkauft zu 0.376. Will ja nicht "to greedy" sein :-)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 5. Juni 2020, 15:26

Meerkat hat geschrieben:
3. Juni 2020, 10:09
Meerkat hat geschrieben:
10. März 2020, 23:03
Meerkat hat geschrieben:
10. März 2020, 15:33
Kurz nachdem ich heute Nachmittag bei CSGN mit CSGN C 9 06/20 UBS 49560964 (EP = 0.19) einsteigen wollte, wurde der Handel eingestellt :x
Aufgestockt, neuer EP = 0.21
Bin heute raus bei 0.121. Reinverlust knapp unter 50%. Wie schon mal gesagt, gedanklich bereits abgeschrieben. Vermutlich wieder mal zu früh raus. Nach fast 3 Monaten in tiefrot, genug von diesem Ding und nur gut 2 Wochen vor dem Verfall lieber den Spatz in der Hand.
Ein Tag später im Plus. Wieder so ein "hätte ich" Fall

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 5. Juni 2020, 15:31

Logitech scheint mir zu hoch bewertet. Daher
LOGN P 54 09/20 SOG 54354479 (EP = 0.408)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 9. Juni 2020, 13:59

Novartis auf dem Weg nach oben, daher
NOVN C 80 09/20 SOG 52967655 (EP = 0.60)
Ich habe erst jetzt realisiert, dass SOG für Commerzbank steht (ist ja offensichtlich, oder nicht? :oops: )

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 882
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Meerkat » 10. Juni 2020, 14:11

Meerkat hat geschrieben:
27. Mai 2020, 15:39
Einstieg heute bei RIEN C 88 09/20 UBS 53726265 (EP=0.11)
Raus bei 0.12. Reingewinn ca. 2 Café crème inkl. Trinkgeld :roll:
Ursprüngliches Ziel von +50% am 5. Juni knapp verpasst.

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 259
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Gluxi » 11. Juni 2020, 07:41

Meerkat hat geschrieben:
9. Juni 2020, 13:59
Novartis auf dem Weg nach oben, daher
NOVN C 80 09/20 SOG 52967655 (EP = 0.60)
Ich habe erst jetzt realisiert, dass SOG für Commerzbank steht (ist ja offensichtlich, oder nicht? :oops: )
Das ist seltsam, ich dachte immer "SOG" steht für "Société Générale". So wird es mir auch angezeigt, wenn ich mit der Maus im SQ auf "SOG" gehe. Wenn ich das Termsheet öffne, steht tatsächlich Commerzbank. :?:

Bregito
Beiträge: 359
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: Optionsscheine (Warrants)

Beitrag von Bregito » 11. Juni 2020, 07:56

Gluxi hat geschrieben:
11. Juni 2020, 07:41
Meerkat hat geschrieben:
9. Juni 2020, 13:59
Novartis auf dem Weg nach oben, daher
NOVN C 80 09/20 SOG 52967655 (EP = 0.60)
Ich habe erst jetzt realisiert, dass SOG für Commerzbank steht (ist ja offensichtlich, oder nicht? :oops: )
Das ist seltsam, ich dachte immer "SOG" steht für "Société Générale". So wird es mir auch angezeigt, wenn ich mit der Maus im SQ auf "SOG" gehe. Wenn ich das Termsheet öffne, steht tatsächlich Commerzbank. :?:
Ob das mit diesem Erreignis zu tun hat?

https://finanz-szene.de/digital-banking ... al-schuld/

Evtl. ist sogen der MM?

Antworten