Gold

Commodities, von Kakao bis Gold
Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 537
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 21. September 2020, 20:37

Zwischenrtief. Don't panic.......... ;)

fritz
Beiträge: 858
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Gold

Beitrag von fritz » 21. September 2020, 21:57

Bei einem Crash von Aktien stürzen die Edelmetalle in der Regel auch ab, aber erholen sich schneller wieder. Aber im Moment kann man ja noch nicht von Crash reden.

Aktuell: 1912

Gruss
fritz
Einen Code für 100 Fr. an geschenkten Gebühren bei einer Swissquote-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.
Einen Code für 10 Fr. geschenktes Guthaben bei einer Neon-Anmeldung gibt es bei fritz per PN.

Xeno
Beiträge: 243
Registriert: 7. Januar 2019, 13:51

Re: Gold

Beitrag von Xeno » 21. September 2020, 22:55

CrashGuru hat geschrieben:
18. September 2020, 18:51
Xeno hat geschrieben:
17. September 2020, 21:13
CrashGuru hat geschrieben:
27. August 2020, 20:41


Rationale Gründe habe ich jedenfalls nirgends gefunden in den Wirtschaftsnachrichten. Was nicht sein darf, kann nicht sein. :evil:
Nun gut, im Goldmarkt mischen auch Notenbanken mit. Wenn die husten, hast Du einen Hurrikan.

Lg X.
Wenn Notenbanken in den EM handeln, werden sie zwar den Kurs in eine Richtung bewegen. Aber nie zu steilen Änderungen führen, denn NB's handeln in "kleineren" Blöcken über längere Zeit. Sie haben kein Interesse, den Kurs zu beeinflussen! NB's handeln nicht spekulativ, sondern langfristig. Da machen "Riesen-Kurssprünge" keinen Sinn.
Ja richtig, solange es einigermassen rund läuft. Wenn nicht, können NBs thermonuklear in Märkte ballern, etwas martialisch gesagt.

Lg X.

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 23. September 2020, 17:35

News von der "Famiglia"

JPMORGAN IS SET TO PAY $1 BILLION IN RECORD SPOOFING PENALTY

$JPM INVESTIGATIONS FOCUSED ON METALS AND TREASURY SECURITIES

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 23. September 2020, 17:37

Werden deshalb die Boni ausfallen oder massiv gekürzt?

Werden bei JPM Köpfe in der Teppichetage fallen?

Wird sich das überhaupt negativ auf den Kurs auswirken?

Die Antworten kennt ihr ja.

WE REITERATE OUR BUY ON JPM WITH TARGET ... bla bla bla

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 23. September 2020, 17:38

An der violetten könnte man long wagen .. andere schreiben, wir sehen erst noch die 1700.

Abwarten.

Hier mein Chart
Dateianhänge
gold.PNG
gold.PNG (181.26 KiB) 393 mal betrachtet

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 1414
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 30. September 2020, 05:24

theDon hat geschrieben:
23. September 2020, 17:35
News von der "Famiglia"

JPMORGAN IS SET TO PAY $1 BILLION IN RECORD SPOOFING PENALTY

$JPM INVESTIGATIONS FOCUSED ON METALS AND TREASURY SECURITIES
“JPMorgan Chase is set to pay $920 million to resolve probes from three
U.S. government agencies over its role in the alleged manipulation of metal
and Treasurys markets.”
The figure was released Tuesday by the Commodity Futures Trading
Commission in a statement from Commissioner Dan Berkovitz. Last week,
news reports indicated the New York-based bank was nearing a settlement
of almost $1 billion.
For eight years, a group of traders at JPMorgan systematically ‘spoofed’
precious metals and Treasury futures markets by entering hundreds of
thousands of orders with the intent to cancel them before execution,”
Berkovitz said. “The Commission’s Order finds that JPMorgan manipulated
these markets and failed to diligently supervise its traders.”

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 971
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Gold

Beitrag von Meerkat » 30. September 2020, 18:44

theDon hat geschrieben:
30. September 2020, 05:24
“JPMorgan Chase is set to pay $920 million to resolve probes from three
U.S. government agencies over its role in the alleged manipulation of metal
and Treasurys markets.”
Das dürfte die Portokasse schon etwas strapazieren :? Umsatz JP Morgan 1919: 115.6 Mia USD
(JP Morgans scheinen Crash Guru's US Boys zu sein.)

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 537
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 2. Oktober 2020, 08:21

theDon hat geschrieben:
30. September 2020, 05:24
theDon hat geschrieben:
23. September 2020, 17:35
News von der "Famiglia"

JPMORGAN IS SET TO PAY $1 BILLION IN RECORD SPOOFING PENALTY

$JPM INVESTIGATIONS FOCUSED ON METALS AND TREASURY SECURITIES
“JPMorgan Chase is set to pay $920 million to resolve probes from three
U.S. government agencies over its role in the alleged manipulation of metal
ipulated ............ff
these markets and failed to diligently supervise its traders.”
Schon einige Zeit her, diese "Vorfälle". Aber wer zweifelt immer noch an der Manipulation der EM-Märkten (und der Börsen...) :mrgreen:

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 537
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 2. Oktober 2020, 17:03

Die US-Boys müssen wieder gewaltig an die Arbeit......

Antworten