Gold

Commodities, von Kakao bis Gold
Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 6. März 2021, 06:35

Monthly
Dateianhänge
gold monthly.png
gold monthly.png (72.93 KiB) 2090 mal betrachtet

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 12. März 2021, 08:01

Wenn solche Schwergewichte Gold schlecht reden....... :oops: :shock:

https://www.cash.ch/news/top-news/edelm ... ng-1728768

Benutzeravatar
theDon
Beiträge: 692
Registriert: 18. Juli 2019, 06:32

Re: Gold

Beitrag von theDon » 12. März 2021, 08:25

... Kann es mich nur freuen .. sollen sich alle den FANG's und Cryptos zuwenden und die Blase hochkaufen ... Ich habe nix dagegen EM billiger einzusammeln.

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 12. März 2021, 08:30

;)

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Gold

Beitrag von fritz » 16. März 2021, 10:51

Gold ist seit Monaten auch schwach im Vergleich zu Silber und Platin.
.
XAU.JPG
XAU.JPG (263.67 KiB) 2038 mal betrachtet
(Quelle: Swissquote)

Gold: rot
Silber: schwarz
Platin: blau

Aktuell: 1734

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 17. März 2021, 19:23

:oops: Wer kauft denn da :?:

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Gold

Beitrag von fritz » 23. März 2021, 08:48

Martin Spieler im Tagi zum Thema Gold:

https://www.tagesanzeiger.ch/gehoert-go ... 3249373932

Aktuell: 1739

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 23. März 2021, 12:22

Nun ja, ein Wasserschaden dürfte dem Barren im Banksafe kaum etwas anhaben. Selbst den Grossbrand kann es überleben. :D

Benutzeravatar
CrashGuru
Beiträge: 1003
Registriert: 4. März 2019, 22:02

Re: Gold

Beitrag von CrashGuru » 23. März 2021, 21:08

Ich mene, es läuft das selbe Spiel wie schon sehr lange: Der Kurs wird in einem Band gehalten. Jeder Ausbruch nach oben wird ab einem gewissen Niveau mittels starken, konzentrierten Verkäufen auf ein tieferes Niveau gedrückt. Ist es erreicht, lässt man den Markt wieder laufen. Bis das Kursniveau sich auf einem höheren Wert einpendelt.

Aber ich lasse mich gerne belehren....nur bisher konnte mir niemand eine Erklärung liefern für diese typischen, starken Ausbrüche nach unten, die dann immer sehr plötzlich aufhören, sobald ein vorheriger "Tiefkurs" unterschritten wird. Sozusagen mit einem Puffer.... :idea:

fritz
Beiträge: 1735
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Gold

Beitrag von fritz » 23. März 2021, 21:16

Gute Lektion! Genauso wird Charttechnik erklärt. Das könnte man auch ins Thema für die Börsenneulinge stellen. ;)

Aktuell: 1727

Gruss
fritz
Egal ob Angsthase, Pragmatiker, Egoist oder Realitätsverweigerer:
Corona hat Euch alle lieb!

Antworten